TouchLife Massage®

TouchLife bedeutet „Berühre das Leben“ und versinnbildlicht damit die lebensbejahende, vitalisierende Kraft der Berührung.

Berührung ist Grundlage der jahrtausendealten Tradition der Massage und professionell angewendet spendet sie innere und äußere Entspannung für Geist und Körper.

Die TouchLife Massage® ist ein ausgewogenes Zusammenspiel von klassischen Massagegriffen, lockernden Bewegungsgriffen und beruhigenden, harmonisierenden Haltegriffen. Grundsätzlich wird jede Massage in einem vorangehenden Gespräch individuell auf Ihre Wünsche und Ihr Befinden abgestimmt. Die Grundpfeiler der TouchLife Massage® sind über 100 Massagegriffe, Akupressur- und Lockerungstechniken, Gespräch, Atem, Achtsamkeit und Energieausgleich.

Da jeder Mensch einzigartig ist, gestaltet sich auch jede TouchLife Massage® anders. Behandlungssegmente oder Kombinationen daraus können sein:

  • Rücken
  • Schulter-Nacken
  • Arme
  • Beine
  • Füße
  • Bauch
  • Brustkorb
  • Kopf und Gesicht
  • Rücken- und Schulter-Nacken
  • Rücken und Beine
  • Arme und Schulter-Nacken
  • Ganzkörper-Massage

TouchLife Massage® ist ein Genusserlebnis. Sie vermittelt Wohlgefühl, innere Entspannung und eine bewusste Wahrnehmung des eigenen Körpers. So können Verspannungen gelöst werden, insbesondere im Schulter-Nacken-Bereich. Muskelverhärtungen (Myogelosen), die meist im Rückenbereich zu finden sind, werden durch regelmäßige Behandlungen gelockert. Spannungen im Gesicht und Kopfbereich (oft Ursache für lästige Kopfschmerzen) können in einer Gesichtsmassage wohltuend gelockert werden.

Menschen, die in Beruf und Alltag stark beansprucht werden, finden in den regelmäßigen Massagesitzungen einen regenerierenden Ruhepol. Durch Tiefenentspannung, Harmonisierung des Energieflusses und die vitalisierende Wirkung der Massage hält der positive Effekt auch noch lange nach der Massage an.

Die TouchLife Massage® vermittelt Nähe und Geborgenheit, steigert das Körperbewusstsein und unterstützt die Selbstannahme. Sie ist ein Weg zur „inneren Mitte“, zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit – pure Verwöhnung, die man sich als Belohnung oder kleinen Urlaub gönnt.